ForumPortalKalenderGalerieRaidplanerVisit Teamspeak!         change blocks
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 21:51


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bewerbung Ursa [Aufgenommen]
BeitragVerfasst: 15. Feb 2013, 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 103
Geschlecht: nicht angegeben
Seid gegrüßt,

fangen wir mal mit der Standarteinleitung an.
Ich bin Mirco, 36 jung/alt, wohne in Trier, der angeblich ältesten Stadt Deutschlands (aber um diesen Titel streiten sich noch ein paar andere Städte) und übe den überaus anstrengenden Job des Frührentners aus. Zumindest auf Probe denn das kann sich alle paar Jahre ändern. Achja und ich bin männlich sofern jemand noch nicht darauf kam. :D

Eins vorneweg, ich bin ne Quasselstrippe. Ich liebe laaaaaange Sätze die rein gar nichts aussagen. Sonderzeichen, Punktsetzung, Satzbau und Grammatik ignoriere ich des öfteren.

Also laut Bewerbungsvorlage sollte ich 18 Jahre oder älter sein. Ja das hab ich wohl geschafft, vorallem das "oder älter" wobei ich mir im klaren bin das in in der bunten Welt der MMOs eher noch als junger Hüpfer (der nicht mehr hüpft) angesehn werde.
Mein Nickname "Ursa" sollte im europäischen Raum nichts anstößiges enthalten, für Länder fernab meines Horizonts übernehme ich aber keine Gewähr auf Richtigkeit. Teamspeak habe ich, meistens funktioniert es auch, ich hab sogar schon eure TS Daten :mrgreen: und ein Headset ist vorhanden.

Es wird eine offene und ehrliche Art gewünscht. Da bin ich genau der Richtige allerdings gebe ich manchmal genau das von mir was mir grade ehrlicherweise durch den Kopf geht was nicht bei jedem auf Gegenliebe stößt daher werde ich selbst entscheiden wie ehrlich ich sein werde. Am besten sagen wir, ich werde nicht lügen. Lieber sag ich gar nichts.

Hilfsbereitschaft 1.0, Freundlichkeit 1.0 sind installiert, Aktivitäten Ingame sind teils ein Problem und aktiv im Forum ... nunja ... manchmal bin ich zu aktiv und so manch einer würde sich wünschen wenn ich doch einfach mal die Finger still halten würde :!:
Grundlegenes Wissen und Interesse an LOTRO sollte klar sein wobei ich nicht der sonderlich ambitionierte Instanzengänger bin aber dazu später. Charakterklassenbeherrschung ist fragwürdig, ich komme zwar mit meinem Hauptmann (Main) klar aber ob ich ihn wirklich gut beherrsche / spiele weiß ich nicht.

MMOs spiele ich seit Ultima Online. Als UO 1 Jahr alt wurde fing ich kurz vorher mit Meridian59 an, lernte dort tolle Leute kennen die aber in Aufbruchstimmung waren weil sie UO spielen wollten als wechselte ich kurzerhand mit ohne Meridian59 jemals richtig gespielt zu haben. Nach ca. 1 Jahr auf dem Server "Catskills" kam dann der vermeindlich europäisch deutsche Server "Drachenfels" hinzu und dort verweilte ich knappe drei Jahre. Mit Erscheinen von DAOC wechselten wir als Gilde geschlossen auf den DAOC Server Lyonesse auf die Seite Hibernias, später aber auch auf andere Server um die anderen Völker zu spielen. Als Everquest 1 erschien wechselten wir kurz rüber, gefiel uns aber nicht und landeten wieder in DAOC. Mit dem Erscheinen von World of Warcraft war unsere DAOC-Zeit aber dann auch vorbei und es kam zu den ersten Problemen innerhalb der Gilde. Es gab verschiedene Servertypen ( PvP, RP, PvE ) jeder wollte was anderes, letztendlich hats die Gilde zerrissen. Kurz gesagt habe ich WoW bis zum Erscheinen von RIFT gespielt, man muss aber dazu sagen das ich undendlich viele kürzere oder längere Pausen hatte in denen ich immer wieder neue Spiele gespielt / angetestet habe. Keines hielt mich länger als 6 Monate, letztendlich kam ich immer wieder zurück zu WoW. Eine dieser WoW-Pausen führte mich auch zu HDRO. Hier auf Morthond spielte ich ab der PReOrder-Phase erst bei Gothic, später bei "The Companions" meinen Dieb. Mit den Companions legten wir nicht als Erste aber recht zügig Thorrog, dann gabs keinen Content mehr, keinen in Aussicht und die Gilde schrumpfte merklich und nach 6 Monate ging ich auch wieder WoW spielen. Es folgten noch weitere WoW-Pausen für Vanguard was aber total verbuggt und unfertig war, Warhammer Online was mir viel Spaß bereitete, Everquest 2 was mich wie EQ1 nicht wirklich in seinen Bann zog oder EVE Online was mir jahrelang zu komplex war, zu einsteigerunfreundlich was ich aber aktuell nebenher spiele. Dazwischen gabs noch sogut wie jede Neuerscheinung die mal aufm PC landete aber daran kann ich mich schon nicht mehr erinnern.

Mit erscheinen von RIFT brach der WoW-Bann. Aber auch RIFT hielt mich nur gute 6 Monate, danach wurde ich raidfaul, etwas kränker und mir fehlte die Konzentration zum aktiven erfolgreichen raiden. Irgendwann erschien dann SWTOR, danach Diablo3, danach die Path of Exile Alpha bzw closed Beta. Aktuell spiele ich immer mal wieder zeitgleich zu HDRO EVE Online, einsam im Asteroidengürtel stehn und meine Bergbaubarkasse auf einen Asteroiden richten kann man wunderbar nebenher machen und wenn ich mal wieder Lust auf Chaos, zähneknirschen und Frustfalten habe nutze ich meinen Family&Friends Zugang zur Alpha/Beta von Defiance welches demnächst inklusive eigener Fernsehserie startet. Darüber kann ich aber nichts weiter ausplappern weil die NDA noch steht.

Klasse, Rasse, Berufswahl ? Eigentlich wollte ich ja meinen alten Account wieder haben, hab ihn aber nicht migriert somit ist er futsch. Das war dann der erste Knaller, der erste Frust aber ich will ja das Spiel erleben also musste ich da durch. Mein erster Char war der Hüter, war ganz nett, wird nicht oft gesucht im SNG, kann alles solo soweit man hört, war dann doch nicht so mein Ding. Letztendlich fing ich eine Klasse an zu spielen die ich ebenfalls noch nie gespielt habe, sprich den Hauptmann. Der ist aktuell 56, flitzt durch Moria und lässt sich unendlich viel Zeit beim leveln. Die Rasse dürfte damit auch keine Frage mehr sein und als Beruf wählte ich Rüstungsschmied weil was soll man anderes machen wenn man jung und mittellos ohne Verwandtschaft in einem MMO Fuß fassen will ? Für die Levelphase ganz okay, wenn man Instanzen nicht geht sicher doppelt okay aber ich dachte halt auch das hier, bezogen aufs Alter des Spiels in niedrigstufigen Instanzen nicht mehr viel los sein wird und ich auch nicht im SNG betteln gehe damit mich einer mal eben durchzieht weil ihm / ihr langweilig ist. Für den Endcontent, sofern es mir möglich ist dran teilzunehmen sehe ich aber Berufe wie Kochen und Gelehrter als sinnvoller an. Aber das ist dann was für Handwerkstwinks.

Level des Chars wurde erwähnt, Anzahl aller aktiven Chars steht weiterhin nur bei " EINS ". Ich bin quasi Frischling, erster Char, ich kenne das Spiel nur bis zur 50er Grenze, Moria ist schon total neu für mich und ich lasse mir alle Zeit der Welt da durch zu questen. Ich habe aber auch nicht vor mehrere Chars zu spielen. Level 85 gänge ja noch aber dann nochmal alle Traits zu grinden hab ich garkeine Lust zu. Daher ja auch die nachträgliche Wahl des Hauptmanns. Der scheint richtig gespielt überall beliebt zu sein, mit dem Hüter hätte ich es gefühlt schwerer gehabt, so empfand ich das halt iwann.

Meine Onlinezeiten sind der Knackpunkt und auch der Grund warum ich kein Instanzengänger mehr bin und warum ich mich auch nur zweitrangig um einen Raidplatz bewerbe. Ich bin durch diverse Medikamente oft müde, schlafe tagsüber, wache nachts auf oder habe einen sehr unguten Schlafzyklus. Fakt ist wenn ich müde werde schlafe ich binnen weniger Minuten ein. Das kann mir jederzeit passieren. Das führt zu allerlei Problemen und ist auch ein Grund warum ich eigentlich nur in Begleitung meine Wohnung verlasse denn ich könnte zu jeder Zeit überall einschlafen. Das tritt aber nur in Verbindung mit manchen Medis auf. Das ist natürlich keine gute Grundlage für Instanzen oder Raids und daher hab ich mir das abgewöhnt. Eigentlich würde ich gerne aber ich kann einfach nicht immer. (man wie sich das anhört *schmunzel*)
Letztendlich habe ich keine festen Onlinezeiten mehr. Abends klappt es meistens recht gut, ich kann online sein aber die Konzentration stimmt nicht, das Movement ist mies. Es reicht oft nur um einfach zu daddeln, zu quasseln und mich nicht selten iwann im TS nicht mehr zu melden weil ich eingepennt bin.

Meine Erwartungen an HDRO sind nicht wirklich hoch. Ich kenne das Spiel nur bis Level 50. Alles darüber ist neu. Selbst teilweise Gebiete darunter wie Forochel und Eregion waren neu. Ich will einfach HDRO erleben. Ich will das kennen lernen was ich bisher noch nie gesehn habe. Kurz gesagt ich will 85 werden und mich dann mal wieder in den Ettenöden verwirklichen sofern möglich.

Warum ich mich ausgerechnet bei euch bewerbe ? Nagut ich gebs zu, ich mach das nicht freiwillig, ich werde von Thorakh dazu genötigt und er hängt *lacht* mir andauernd im Ohr das bei euch vielleicht nochn Plätzchen frei wäre, er macht gnadenlos Werbung, nötigt Frischlinge wie mich sich zu bewerben und wir tuns dann halt damit er Ruhe gibt. Nein Spaß beiseite aber ja ich bin hier weil Thorakh die Werbetrommel rührt, wir uns iwann, iwie, iwo kennen gelernt haben, er mich mit Fachwissen und geschenkter Ausrüstung willenlos gemacht hat *ich hab grade richtig Spaß beim tippen* ja und ich spiele viel lieber in Gesellschaft als alleine. In den letzten Wochen habe ich mich nur bei einer Gilde noch beworben weil sie laut Forum Hauptmänner suchte aber da ich mich selbst nicht als raidtauglich sehe wurde ich schlichtweg nicht genommen. Er meint ihr wärt ein netter Haufen, keine großartigen Zwänge in Sicht, alles kann, nix muss. Passte iwie wie die Faust aufs Auge. Daher bin ich hier. Nicht das ich nicht schon öfter mal hier war aber ich hab mich halt nie beworben sondern lieber mitgelesen was ich so lesen durfte.

So dann will ich mal zum Ende kommen. Wenn ich das so überblicke hab ich mich mal wieder recht kurz gefasst. Nur 9571 Zeichen, 7971 ohne Leerzeichen oder 1568 Wörter, also ein Kurzbeitrag.

MfG Ursa


Zuletzt geändert von Ursa am 16. Feb 2013, 03:01, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 15. Feb 2013, 21:42 
Benutzeravatar
Trial geben dem Mann! Bewerbung gefällt mir und das zählt!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 15. Feb 2013, 22:35 
Details:
Details:
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1047
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich
ein Mann der erkennt das er viel quasselt ohne Punkt und Komma^^


puuuuuuuh.. soviel Text in dem Forum is man gar nicht gewohnt :-D

Aber werden deine Bewerbung kurz durchquatschen und dann wird sich dein Homie Thorak sicher bei dir melden :-D

lg da Lavi

_________________
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst - dann sei wenigstens eine grausame Warnung.


Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 01:41 
Details:
Details:
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 369
Geschlecht: männlich
Ursaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :fooli002: :fooli002: :fooli002: :fooli002: :fooli002:

Herrlich deine Bewerbung. Vorallem der letzte Teil. Hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht ;) ;)

Und es sei hier auch mal verraten, das waren nur Brotkrummen :) Der Gedeckte Tisch wird noch über dich hereinbrechen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :D :D :D :mrgreen: :mrgreen:

Sobald ich dich Online erwische ;) Werden wir das
Jusik/Amac hat geschrieben:
Trial geben dem Mann! Bewerbung gefällt mir und das zählt!

mal in Angriff nehmen ;)


Freu mich

Gruss
Thorakh/ Corni

PHX Offi Team

_________________
.:: be good :: be bad :: just be ::.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 03:14 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 103
Geschlecht: nicht angegeben
Sobald du mich mal online erwischst. Der war gut.
Derzeit schaun wir ja alle in die Röhre dank dem total wichtigen Update des Bezahl- und Mikrotransaktionssystems und ich dachte schon das bei derartigen Wartungsarbeiten iwas wichtiges, tolles, längst überfälliges verbessert wird aber nein es gibt nur ein Upgrade des "Goldesels 4.0".


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 09:00 
Details:
Details:
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1047
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich
Hab heute morgen auch voller erwartungen auf EIN MEEEGA UPDATE meinen Lappi gestartet, und dachte, dann kann der das Update laden, wärend ich auf arbeit bin......was is... NIX!!! NADA! NULL!

:roll:

_________________
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst - dann sei wenigstens eine grausame Warnung.


Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 09:20 
Details:
Details:
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 369
Geschlecht: männlich
Ach was.
Ehe du dich versiehst hocken wir zusammen und reden und dann Urplötzlich bist du ein Phoenix :)

Musst dich nur Entscheiden ob Feuer, Eis oder Erdpfoenix =)


Keine Kritik bitte hier an das Weltprogrammier Unternehmen Turbine ja :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Das hat alles Hand und Fuss was sie machen :mrgreen: :mrgreen:

_________________
.:: be good :: be bad :: just be ::.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 12:07 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 103
Geschlecht: nicht angegeben
Ehrlich gesagt ging ich davon aus das es nur einen

P aula
H otel
O scar
E cko
N ovember
I ndia
X ray

gibt und zwar der Phoenix aus der Asche (ich war ja kurz davor "Harry Potter" zu schreiben *kicher*) und das hört sich stark nach Feuer an.

So langsam überkommt es mich ob wir auf Twitter nicht mal nachfragen sollen ob es diese Woche noch was wird. Nach nun 47 Stunden könnte man evtl nochmal ein Backup einspielen, das ganze verschieben und sich noch mal dran setzen besser zu planen. Vorallem, mal ehrlich bei denen war doch auch Valentinstag oder ? Also ich kann mir schöneres vorstellen als am V-Tag im Serverraum zu hocken und im eigenen Saft zu schmoren.


Zuletzt geändert von Ursa am 16. Feb 2013, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 13:15 
Benutzeravatar
Wäre es nicht Papa statt Paula?
Zumindest wenn du sonst das Nato-Alphabet verwendest ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung Ursa
BeitragVerfasst: 16. Feb 2013, 15:08 
Details:
Details:
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 369
Geschlecht: männlich
Ich hab gehört das sie jetzt endlich eine neuen Client aufspielen wollen.
Das sie alle Lags und Verzögerungen beseitigt haben.
Ebenso soll in ganz Mittelerde nun der berittene Kampf komplett lagfrei sein.
Gummi Bänder sollen nun auch der Vergangenheit angehören.

Es wird das neue Lotro 2.0 eingeleitet das alle Stärken von Lotro 1.0 hat, aber keines ihrer Schwächen


juuuuhuuu


Ach Feuerpgoenix ist doch langweilig :mrgreen:


Also die Entscheidung Harry Potter NICHT zu schreiben stellt sich doch als eine sehr schlechte heraus.
1. Du wärst sehr berümt
2. Du wärst sehr reich
3 Phoenix hätte ein Promimitglied =)

_________________
.:: be good :: be bad :: just be ::.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki


phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker

Download Flashplayer Download Flashplayer Download Quicktime Download Firefox
Optimized for Firefox
(1280x1024 Resolution)


Configured and modified by PHOENIX Guild 2009 ~ Impressum